Branchen / Verbrauchsgütergewerbe

„Wir arbeiten nicht nur, um etwas zu produzieren, sondern auch, um der Zeit einen Wert zu geben.“

 
Eugène Delacroix

 

Die Digitalisierung als Chance nutzen.

Im Verbrauchsgütergewerbe sind die Grenzen zwischen Hersteller und Handel fließend. Auf der einen Seite stellen immer mehr Einzelhändler Private-Label-Produkte her und vertreiben sie, auf der anderen Seite bietet die Digitalisierung auch Herstellern neue Chancen, ihre Produkte online zu vermarkten. Eine starke eigene Marke kann diesen Ansatz unterstützen.

 

Gleichzeitig erfordern immer kürzere Lebenszyklen einzelner Produkte eine individuelle Produktanpassung. Der Preisdruck durch den globalen Wettbewerb bleibt jedoch ebenso wie die Abhängigkeit von großen Einzelhandelskonzernen.

 

In dieser Markt- und Wettbewerbssituation bietet der verstärkte Bedarf an nachhaltig hergestellten Produkten eine Reihe von Chancen.

 

Zur Entwicklung einer erfolgreichen Strategie müssen Unternehmen diese Fragen beantworten:

 

  • Was ist ein zukunftsfähiges Produkt, das in Zeiten von Klimawandel, Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz und weltweiten Krisen wie der Corona-Pandemie standhalten kann?
  • Welche Innovationen sind notwendig?
  • Wie muss sich die Struktur eines mittelständisch geprägten Traditionsunternehmens ändern, um weiterhin erfolgreich und profitabel am Markt zu agieren?

 

Wir unterstützen Sie dabei, die richtigen Lösungen zu finden! Prüfen Sie mit uns Ihre Potenziale zur Optimierung von Prozessen und Strukturen im Unternehmen, die Chancen der Digitalisierung und die Innovationsfähigkeit von Produkten und Geschäftsmodellen.

 

"Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg ins digitale Zeitalter."

Dr. Dirk Dümpelmann,
Project Manager

 

plenovia – denn
Ihre Lösung benötigt
Insiderwissen

 

 

>20

Spezialisten

>400

Jahre
Erfahrung

>150

erfolgreiche
Projekte pro Jahr

4 x

ausgezeichnet
von der WiWo

 

Unsere Branchen